Stellenanzeigen

Zur Verstärkung unseres Coaching-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Hennigsdorf und Oranienburg

eine/n empathische/n Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in o. ä. Profession (m/w/d).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zunächst 24 Stunden und kann sukzessive aufgestockt werden. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet, soll aber perspektivisch entfristet werden.

Unser individuelles Coaching-Angebot umfasst die soziale Beratung und Begleitung sowie das ressourcen- und lösungsorientierte Coachen von Menschen im ALG II-Bezug in ihren Systemzusammenhängen unter Beachtung einer gleichberechtigten, respektvollen und wertschätzenden Beziehung zwischen allen Beteiligten. Das Coaching findet ausschließlich mit Einzelpersonen statt. Unser Auftraggeber ist das Jobcenter Oberhavel.

Wenn Sie unvoreingenommen, interessiert sowie neugierig sind gegenüber den bisherigen Lebensstrategien und Verhaltensweisen der uns anvertrauten Menschen, gern in einem kleinen lebendigen Team arbeiten, dann freuen wir uns auf IHRE Bewerbung!

 

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder vgl. Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit persönlichen, gesundheitlichen und sozialen Problemen
  • Beratungskompetenz
  • die Fähigkeit, selbständig und eigeninitiativ zu arbeiten
  • eine strukturierte Arbeitsweise
  • Organisations- und Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen

  • ein freundliches Coach-Team
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Begleitung bei der Einarbeitung
  • kollegiale Beratung
  • Offenheit gegenüber Ihren Ideen und Ihrer Kreativität
  • flache Hierarchien
  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, mit der Möglichkeit individueller flexibler Regelungen unter Berücksichtigung betrieblicher Belange sowie den Vorgaben des Auftraggebers

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Ihre schriftlichen Bewerbungen senden Sie uns bitte mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit an unsere Geschäftsführerin Kerstin Thiele, Fabrikstraße 10, 16761 Hennigsdorf oder per E-Mail an: news@abs-hennigsdorf.de.