Betreuung der Liebenthaler Pferdeherde durch die ABS Hennigsdorf

Besuch des Tierarztes im Dezember 2015

IMG_4704 Fangstand-Modderpampe

 

Die ABS Hennigsdorf betreut die Liebenthaler Pferdeherde über einen Dienstleitungsvertrag für die Stadt Liebenwalde.

Dazu gehört u.a. die Organisation von großen Fangaktionen, wie hier dem einmal im Jahr stattfindenden Termin zur Entwurmung der einzelnen Tiere. Viele Helfer werden benötigt die Herde zusammenzutreiben…

P1120676 Gruppenfoto Helfer

 

…um dann die einzelnen Familienverbände gemeinsam in den Fangstand zu lotsen. 

IMG_4736 Verkaufsherde

 

Der Tierarzt Dr. Fürstenberg aus Kremmen gibt hier sein Bestes es nicht zu einem negativen Erlebnis für die Pferdchen werden zu lassen.

IMG_4717 Tierarzt beim Spritzen

 

P1120689 Tierarzt am Fangstand

 

Aber am Ende ist es wie bei den Kindern…, auch die Fohlen haben erst einmal Angst und müssen beruhigt werden.

IMG_4729 was machen die Nächsten-Cl

 

IMG_4724 Fohlen beruhigen-Kuß

 

Unfallfrei und in „Bestzeit“ haben wir diesen Termin alle gemeistert und sind dann mit richtigem Hunger in der Mühlenseeschänke eingekehrt, wo uns der Verein der Liebenthaler Pferdeherde mit einem Weihnachtsessen erwartete.