Garten-VITA Liebenwalde (S01-066/20/B)

Die ABS Hennigsdorf hat auch 2020 wieder ein „Garten Vita“-Projekt in Liebenwalde. In diesem Jahr war der Start aufgrund der Corona-Krise verzögert. Nach Beginn hatten die Teilnehmer im Pfarrgarten viel zu tun, um diesen wieder urbar zu machen. 

Saisonal bauen die MAE Teilnehmer auf dem kleinen Stück des Pfarrgeländes Gemüse und Kräuter an. Leider werden wir in diesem Jahr aufgrund der späten Aussaat keine große Ernte erzielen.

Das Gemüse und die Kräuter werden der hiesigen Tafel und anderen sozialen Einrichtungen gespendet.

Wie jedes Jahr sind unsere „Dauergäste“ (Schnecken und Rehe) ständige Begleiter geblieben und haben die ohnehin schon geringe Ausbeute noch weiter geschmälert.

 

 

Das Projekt wurde vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.