Naturfreude Velten (S01-160/18/B)

In der Maßnahme sind fünf Teilnehmer in ihrer Heimatstadt tätig. Für diese gibt es auf den zahlreichen Spiel- und Bolzplätzen einiges zu tun. Das Einsammeln von Unrat sowie das Beseitigen von Wildwuchs gehören mit zu ihren wiederkehrenden Arbeitsaufgaben.

Dieses geförderte Projekt, mit seinen zusätzlichen Arbeiten trägt mit dazu bei, dass sich die Eltern mit ihren Kindern auf den öffentlichen Spielplätzen so richtig wohlfühlen können.

Von den Bürgern der Stadt wird es sehr positiv aufgenommen, die öffentlichen Plätze laden zur  Erholung ein.

Die Ergebnisse dieser Maßnahme, welche auch durch die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen  des Stadtbauhofes und der ABS Hennigsdorf GmbH zustande kommen, zeigen, dass die Bürger der Stadt Velten und seine Touristen von diesen geförderten Projekten profitieren können.

 

 

Dieses Projekt wird vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.