Gemeinwesen Birkenwerder (S01-083/18/B)

Für ein Jahr haben fünf langzeitarbeitslose Teilnehmer die Möglichkeit in der Maßnahme Gemeinwesen Birkenwerder mitzuarbeiten.

In Abstimmung mit den Verantwortlichen der der Stadt Birkenwerder wurden die Einsatzorte sowie die Arbeitsaufgaben festgelegt.
Das Entfernen von Wildwuchs, die Müll- und Laubbeseitigung sowie das Ausgleichen von Unebenheiten ohne Technikeinsatz  gehörten zu den täglichen Arbeitsinhalten.
Die problemlose Zusammenarbeit der Teilnehmer im Team spiegelt sich in den guten Arbeitsergebnissen wieder. Auch die sehr positive Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen des Bauhofes Birkenwerder  und der ABS Hennigsdorf GmbH ist eine wichtige Voraussetzung, die mit zum Gelingen dieser Maßnahme beiträgt.

 

 

Das Projekt wird vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.