Kultur am Rande (S01-060/17/B)

Erntefest in Liebenwalde, Ortsteil Hammer

Die ABS Hennigsdorf GmbH nahm auch 2017 für Liebenwalde an dem alljährlichen Ernteumzug, diesmal im Ortsteil Hammer, teil. 
In Zusammenarbeit mit dem Verein der Liebenthaler Pferdeherde, der den Traktor und den Fahrer stellte und der Agrar GmbH Liebenwalde, die freundlicher Weise den Hänger und das Stroh beisteuerten,  stellten wir zum wiederholten Male den Erntewagen der die Erntekrone fahren durfte. 

Der Erntewagen wurde in liebevoller Kleinarbeit durch die Mitarbeiter der MAE „Kultur am Rande“ S01-060/17 geschmückt. Das Erntegut kam aus unserem Garten Vita und die verwendeten Holzbänke sind ein Ergebnis unserer Winterarbeit mit den Maßnahme-Teilnehmern aus Liebenwalde.

Nach dem Erntefest wurden die Bänke dem Ortsteil Hammer zur Verfügung gestellt und schmücken dort ab jetzt den Ortseingangsbereich.

Dieses Projekt wurde vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.