Garten VITA Liebenwalde (S01-047/17/B)

Die ABS Hennigsdorf GmbH hält auch im Jahr 2017 ein „Garten Vita“-Projekt in Liebenwalde vor. Dieses Jahr sind wir dort erstmalig an zwei Standorten vertreten.
Zum Einen im Pfarrgarten und neu im Roßgartenweg auf einer Fläche der Stadt Liebenwalde.

Saisonal bauen die MAE Teilnehmer auf einem kleinen Stück des Pfarrgeländes Gemüse und Kräuter an, die dann wiederum kostenfrei der hiesigen Tafel und anderen sozialen Einrichtungen angeboten werden.

In dieser Maßnahme haben wir teilweise sechs Teilnehmer in der Maßnahmeform MAE (Mehraufwandsentschädigung) beschäftigt. Neu in unserem Garten: ein Kräuterbeet.

Neben dem vielen Regen in diesem Jahr kämpfen wir mit den Vorlieben unserer „Dauergäste“ den Schnecken und Rehen. Die Verluste sind für uns alle etwas deprimierend.

Abgeerntete Beete werden in dieser Zeit immer wieder neu angelegt.

 

Das Projekt wurde vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.