Schloßpark Oranienburg (S01-020/16/B)

Die MAE – Maßnahme S01-020/16/B „Schloßpark Oranienburg“ begann am 01.03.2016 und endete am 28.02.2017.

Das Projekt der ABS Hennigsdorf GmbH gab sechs Langzeitarbeitslosen für einen Zeitraum von zwölf Monaten eine sinnvolle Betätigung in ihrer Stadt. Durch die zusätzlichen Tätigkeiten leisteten die Teilnehmer einen Beitrag  für die Allgemeinheit und  zum Ausbau der touristischen Infrastruktur. Auf dem 32 ha großen Parkgelände standen verschiedene Arbeitsaufgaben an, u.a. das manuelle Zusammentragen von Kleinabfällen, die Beseitigung von ungewollten Verbuschungen, das Zusammenharken von Herbstlaub sowie das Abfischen der Wasserflächen von angeschwemmten Unrat und überschüssigen Algen.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stadt Oranienburg  konnten die anstehenden Arbeitsaufgaben stets problemlos umgesetzt werden.

 

 

Das Projekt wurde vom Fachdienst Beschäftigungsförderung der Stadt Hennigsdorf im Namen des Landkreises Oberhavel gefördert.